PLA beim 6. Logistiktag dabei – 27.06.2014

Die soeben gegründete Part Load Alliance (PLA) präsentierte sich erstmalig einem Fachpublikum.

Systemverwalter Uwe Müller konnte einigen der rund 200 Experten in Kassel das Konzept der neuen Teilladungskooperation mit den Vorzügen einer geodatenbasierten Tourenoptimierung vorstellen.

Der Logistik-Tag, der unter anderem Perspektiven des Logistiksektors im gesamtwirtschaftlichen Wandel diskutierte, bot PLA ein passendes Forum, um das neue System in der begleitenden Fachausstellung zu präsentieren.

Seit 2004 findet der Logistik-Tag als zentrale Informations- und Kommunikationsplattform in der Distributionslogistik statt. Veranstalter sind das Regionalmanagement Nordhessen sowie die DVZ.

Uwe Müller PLA
Logistiktag Kassel
Zurück zur Übersicht