Teilladungsnetzwerk PLA beim BranchenForum

Das Beispiel Part Load Alliance: Neue Ideen strategisch umsetzen

Datum: 28.08.2014

Beginn: 09:30 Uhr

Ende: ca. 15:00 Uhr

Ort: IHK Mittleres Ruhrgebiet, Ostring 30 - 32, 44787 Bochum

Veranstalter: IHK Mittleres Ruhrgebiet, LOG-IT Club und HERZIG Marketing


Beschreibung:

Am 28. August 2014 findet das 4. BranchenForum LogistikMarketing NRW des Logistikcluster NRW in Bochum statt.
Das Thema ist strategisches Denken und Handeln. Richtige strategische Entscheidungen für das eigene Speditions-
und Logistikunternehmen treffen um das Unternehmen auch in Zukunft sich zu steuern.

Am Beispiel der Teilladungskooperation Part Load Alliance wird das Konzept der strategischen Umsetzung beschrieben.
Zuvor erfolgt eine kurze Einführung in die Idee, wie eine solche Speditionskooperation mittelständige Unternehmen
zukünftig bei der Abwicklung von Teilpartien erfolgreich unterstützen kann.

Ein interessantes Programm wartet auf die Teilnehmer:

Begrüßung
Peter Abelmann / Werner Geilenkirchen

Erfolgreiche Strategiearbeit im Mittelstand
Prof. Dr. Kerstin Seeger

Mit der richtigen strategischen Kommunikation zum Erfolg
Dipl. Verkehrswirtin Katja Wittke

Von Kabotage bis Maut, das wird strategisch wichtig.
Marcus Hover

„Notfallkoffer“ für eine strategische Unternehmensnachfolge
Stefan Gave

Das Beispiel Part Load Alliance. Neue Ideen strategisch umsetzen
Heinz Hintzen

Podiums- und Teilnehmerdiskussion
Werner Geilenkirchen HERZIG Marketing Kommunikation GmbH

Zurück zur Übersicht